R F C
Hausen


1975 e.V.



Links für

Westernreiter
Distanz-Reiter
Gesp.-Fahrer
Tipps 
   Archiv  2008-2012

Archiv


Gold bei den Bayerischen Meisterschaften !

Am Wochenende vom 29.6. - 01.07. wurde auf dem Gestüt Schwaiganger (Nähe München) die Bayerische Meisterschaft der 2 Spänner Pferde ausgetragen. Hier ging Helena Scheiter vom Reit- und Fahrclub Hausen mit Ihren Pferden Lady, Elli und Nick an den Start. Nach guten Platzierungen in Dressur und Gelände konnte sie sich bereits an die Spitze der bayerischen Fahrer setzen. Den abschließenden Hindernissparkur meisterte Scheiter als einzige Teilnehmerin ohne Fehlerpunkte und entschied somit diese Teilprüfung sowie die Meisterschaft für sich. Ihre Schwester Theresa Scheiter qualifiziert Ihr erst 4 jähriges Nachwuchspferd Lex mit einer Wertnote von 7,3 für das Bundeschampionat im August in Moritzburg.








Pfingst-Turnier in Mihla ( Thüringen ) 2018

Wir gratulieren unserem ersten Vorsitzenden Christian Stahl zu seinen jüngsten sportlichen Erfolgen
auf dem Pfingst-Turnier in Mihla (Thüringen)
Mit dem Zweispänner belegte er in der Dressurprüfung der Klasse M den 4.Platz
Im Vierspänner konnte er sich viele gute Platzierungen der Klasse M sichern:
Dressur 2.Platz
Geländeprüfung 6.Platz
Kegelfahren 3.Platz
Kombinierte Prüfung 4.Platz
Bilder vom Turnier gibt es hier




32. Sternritt an der Festhalle am 10.05.2018

Wir können wieder auf ein schönes und gut besuchtes Fest zurückblicken. Zwar kamen wahrscheinlich aufgrund der schlechten Wetterprognosen etwas weniger Teilnehmer hoch zu Ross und mit der Kutsche. Dafür einige Gruppen mit Traktoren, per Pedes oder mit dem Rad. Viele Familien nutzten die Gelegenheit für einen Ausflug, Pferdchen streicheln inklusive. Line-Dance Freunde schwangen das Tanzbein zu Country Musik der Gruppe „Country Blend“ und trugen zur fröhlichen Stimmung bei. Für
das Leibliche Wohl sowohl der 2 als auch 4 Beiner war bestens gesorgt. Es gab wieder die beliebte Westernpfanne und bayerischen Haxen, sowie Wasser und Heu für die Pferde.
Bilder vom Sternritt



Fahrturnier der Pferdefreunde Offenthal vom 04.- 06. Mai 2018

Unser 1.Vorsitzender Christian Stahl fuhr mit seinen beiden Braunen vor dem Zweispänner auf
folgende Plätze in der Klasse M:
Dressur: 2.Platz
Hindernisfahren im Gelände: 6.Platz
Kegelfahren: 3.Platz
Kombinierte Prüfung: 1.Platz



Wir gratulieren ihm recht herzlich!



Fahrturnier in Erbach vom 24.04.2018


Tina Stahl holte in der Kombinierten Prüfung der Kl. A für Zweispänner den 1. Platz für unseren Verein. Eine Kombinierte Prüfung setzt sich aus einer Dressurfahrprüfung und einer Hindernisfahrprüfung (Kegelfahren) zusammen.
wir gratulieren zu diesem Erfolg



Jugend-Fahrturnier am 08.04.2018 in Laubach

Bei schönstem Frühlingswetter fuhr Lukas Stahl  (13Jahre)  den Sieg in der Gesamtwertung des Jugend-Fahrturniers in Laubach für unseren Reit und Fahrclub ein.
Ergebnisse im einzelnen:
Dressur:  2. Platz
Kegelfahren: 3. Platz
Kombiniertes Hindernisfahren: 1. Platz
Kombinierte Prüfung: 1. Platz




wir gratulieren Ihm zu diesen Erfolgen



Generalversammlung am 17.02.2018

Christian Stahl führte als 1. Vorsitzender wieder souverän durch die Versammlung, in welcher einige Ämter neu zu vergeben waren.
Als neue 2. Vorsitzende wurde Nadia Schüßler einstimmig gewählt. Sie löst damit Hubert Zimlich ab.
Silke Kriewald wurde einstimmig als Kassenverwalterin gewählt. Dieses Amt hatte zuvor Theresa Scheiter inne.

             
Nadia Schüßler                      Silke Kriewald

Als Jugendwartin wurde Laura Furlani-Packheiser ebenfalls einstimmig gewählt. Nadia Schüßler legte dieses Amt nach Ihrer Wahl zur 2. Vorsitzenden nieder.
Unser herzlicher Dank gilt den ehemaligen Vorstandsmitgliedern für ihren unermüdlichen Einsatz.
Allen neu gewählten Vorstandsmitgliedern gratulieren wir recht herzlich und wünschen Ihnen viel Freude in Ihrem Amt.
Den Wahlvorstand übernahm wieder Bürgermeister Manfred Schüßler. Dessen lobende Rede zum am Ende der Versammlung viel Anklang fand.
Wir freuen uns auch darüber Andrea Gerlach und Christa Englert als neue Mitglieder im Vergnügungsausschuss gewonnen zu haben.
Es wäre schön wenn sich weitere Mitglieder bereit erklären würden im Vergnügungsausschuss mitzuwirken. Unser Clubabend am Freitag, den 02.03. bietet eine gute Gelegenheit zur Information hierfür.
Für ihre langjährige Mitgliedschaft wurden durch die Vorstandschaft folgende Mitglieder geehrt: Philomena Deliga (20 Jahre), Christian Stahl (20 Jahre), Cornelia Roth (30 Jahre), Willi Zöller (30 Jahre), Günter Förster (40 Jahre) und Wilhelm Kriewald (40 Jahre).


v.li.n.re. Cornelia Roth, Christian Stahl, Günter Förster, Philomena Deliga, Hubert Zimlich, Willi Zöller

Im vergangenen Jahr konnten wir wieder zahlreiche sportliche Erfolge verbuchen. Die Vorstandschaft beglückwünschte hierzu im Einzelnen: Tina Haug, Melanie Just, Georg Knell, Kerstin Kriewald, Silke Kriewald, Marieke Rüth, Helena Scheiter, Theresa Scheiter, Thomas Scheiter, Christian Stahl, Lukas Stahl, Tina Stahl und Wilfried Horlebein.

Ein wenig Statistik wurde auch betrieben. Der Verein zählt zur Zeit 153 Mitglieder. Wobei sich diese auf 60 Männer und Jungen, sowie 93 Frauen und Mädchen aufteilen.




3. Oktober 2017 WBO-Turnier und Reitersachenflohmarkt

Am 3. Oktober fand unser erstes WBO-Turnier in Hausen statt.

Eine prima Gelegenheit sein Können im Kutschfahren unter Beweis zu stellen. Starten durfte jeder, der es sich zutraut. So gingen Katharina Fried mit ihrem Haflingergespann aus Eichelsbach und Lukas Stahl im Alter von 12 Jahren mit seinem Pferde-Zweispänner-Gespann aus Hofstetten das erste Mal an den Start. Weiter starteten noch Tina Stahl und Wilfried Horlebein, sowie Thomas Scheiter für den Reit- und Fahrclub Hausen. Und sie schlugen sich super im Vergleich mit ihren Konkurrenten.

Die Platzierungen im einzelnen.

Prüfung:  Dressur und Hindernisfahren
Einspänner Pferde:   6. Platz      Stahl Tina
Zweispänner Pferde: 2. Platz      Stahl Lukas, jüngster Teilnehmer im Alter von 12 Jahren
                                  3. Platz      Horlebein Willi
Zweispänner Pony:    1. Platz      Fried Katharina
Tandem:                    1. Platz      Scheiter Thomas

Prüfung: Gelände
Einspänner Pferde:    8. Platz     Stahl Tina
Zweispänner Pferde:  2. Platz     Stahl Lukas
                                   3. Platz     Horlebein Willi
Zweispänner Pony:     2. Platz     Fried Katharina
Tandem:                     1. Platz     Scheiter Thomas

Kombi-Wertung
Einspänner Pferde:     5. Platz     Stahl Tina
Zweispänner Pferde:   2. Platz     Stahl Lukas
                                    3. Platz     Horlebein Willi
Zweispänner Pony:      2. Platz     Fried Katharina
Tandem:                      1. Platz     Scheiter Thomas

Wir gratulieren allen ganz herzlich zu ihren Erfolgen!

Vielen Dank allen die das WBO-Turnier zu einem erfolgreichen Turnier machten. Danke an die Meldestelle, die Richter und ihre Helfer, den Parcoursdienst, dem Verpflegungsteam das für Speis und Trank sorgte und allen die uns geholfen haben. DANKE! DANKE! DANKE!

Als zweite Attraktion des Tages, gab es einen Flohmarkt für Allerlei rund ums Pferd.

55 Anbieter füllten die Festhalle von Hausen mit ihren Raritäten aus dem Pferdestall und sorgten für einen neuen Duft in der Halle – dem Duft nach Leder. Da gab es viel zu bestaunen und natürlich durfte auch eifrig gekauft werden. Um die Mittagszeit gab es fast kein Durchkommen mehr. So viele drängten sich um die Tische. Der eine oder andere fand auch, was er schon immer suchte und die Verkäufer konnten sich über ihre Einnahmen freuen.
Organisiert wurde unser Flohmarkt von Tina Haug. Sie nahm die Anmeldungen entgegen, stellte und beschriftete die Tische und sammelte eifrig die Standgebühr ein.
Vielen Dank für deinen Einsatz TINA!
Ganz herzlichen Dank auch all unseren fleißigen Kuchen- und Tortenbäckern.
Bilder zum 3. Oktober findet ihr hier und in unserer Galerie.



Vereinserfolge vom Westernreiten

Nicht nur im Fahrsport sind Mitglieder des RuFC Hausen erfolgreich unterwegs, auch bei Wettbewerben der Western- und Freizeitreiter!
Wir freuen uns mit Tina Haug und ihrem Haflinger Askan über folgende Erfolge 2017

Reiterrallye Obernburg 17.09.
13ter Platz von über 70 Teilnehmern
Westerntunier Obernburg auf dem Altmauerhof 16.09.
3ter Platz von 8 im Trail
Reiterrallye Forstel 20.8.
17. Platz von über 50 Teilnehmern








Deutsche Jugendmeisterschaft U25 in Bösdorf vom 04.-06.08.17

Wir gratulieren Helena Scheiter zu ihren Erfolgen auf der Deutschen Jugendmeisterschaft U25 in Bösdorf (Sachsen) vom 04.-06.08.17

Sie konnte mit den Pferden Lady Mambo und Elli in der Klasse M 2 Spänner Pferde folgende Ergebnisse erzielen:
 
3. Platz Vormustern
1. Platz Dressur
3. Platz Gelände
6. Platz Hindernissfahren
 
2. Platz Gesamtwertung und somit Silber bei der Deutschen 
Mit der Bayerischen Mannschaft konnten wir ebenfalls Silber erzielen.




Gold und Silber bei der Fränkischen

Helena Scheiter ist zum zweiten mal Fränkischer Meister!
Theresa Scheiter holt Silber!


Am vergangenen Wochenende (29./30.07.17) fanden im fränkischen Niederlindach die Fränkischen Meisterschaften im Gespannfahren statt.
Helena und Theresa Scheiter starteten für den Reit- und Fahrclub Hausen. Helena ging bei den 2-Spänner Pferden mit Nick, Gipsy und Upi an den Start. Sie belegte in der Dressur und im Hindernisfahren jeweils den 1. Platz und im Gelände den 2. Platz. Durch diese Platzierungen konnte sie den Fränkischen Meistertitel verteidigen.
Aufgrund ihrer bisherigen Erfolge und ihres Engagement im Fahrsport wurde Helena Scheiter mit der fränkischen Verbandsehrennadel in Gold ausgezeichnet.
Ihre Schwester Theresa konnte mit ihrem Pferd Elli bei den Einspänner Pferden in der Dressur Platz 1, im Gelände Platz 6 und im Hindernisfahren den 2. Platz erzielen. Theresa holte somit die Silber-Medaille nach Hausen.
 
wir gratulieren zu diesen Erfolgen.


Deutsche und Bayerische Meisterschaft am 8/9.07.2017 in München Riem
Klasse S
Bronze für Helena Scheiter!


Wir gratulieren Helena Scheiter mit Elli, Lady und Mambo zu ihren Erfolgen!
Dressur 12. Platz
Hindernis 21. Platz 
Gelände 9. Platz 
Deutsche Meisterschaft 15. Platz 
Bayerische Meisterschaft Bronze



Vereinserfolge

Unsere Fahrerinnen waren am Wochenende vom 02. bis 05. Juni in Neu Isenburg und belegten beim Fahrturnier der Klasse M folgende Plätze:

Helena Scheiter Zweispänner (Upi und Lady) Kl.M
Dressur 4. Platz
Hindernis 9. Platz 
Gelände 6. Platz 
Kombi 3. Platz 

Wir gratulieren zu diesen Erfolgen.

Theresa Scheiter Einspänner (Elli) Kl.M
Dressur 1. Platz 2. Abteilung 
Hindernis 8. Platz 
Gelände 8. Platz 
Kombi 2. Platz 




Reiterrallye vom 23.04.2017

Nach ein paar Jahren Pause war es am 23. April wieder einmal so weit. Wir starteten unsere Reiterrallye unter neuer Leitung von Marieke Rüth und Silke Kriewald mit Team.

Unser Vorbereitungstag am Samstag war alles andere als ermutigend. Es regnete und das nicht zu wenig. Aber wir hatten den Wetterbericht gehört und waren guten Mutes, dass es am nächsten Tag – unserem Rallyetag – um einiges besser sein wird. Und so war es auch. Am Sonntagvormittag schien die Sonne und alle waren hoch motiviert. Angesagt hatten sich 50 Teilnehmer, tatsächlich erschienen dann auch 42 Reiter/Reiterinnen mit ihren Pferden, darunter auch 5 Jugendliche im Alter von 9 bis 14 Jahren.

Nach erfolgter Anmeldung wurde in Gruppen ins Gelände gestartet. Auf der markierten, rund 11 km langen Strecke hatten die Teilnehmer an fünf Stationen verschiedene Aufgaben zu erfüllen. Es galt Wäsche aufzuhängen, Dosen vom Pferd aus zu treffen, Fachwissen zum eigenen Sattel zu beweisen, Gegenstände zu erfühlen und Getränke zu erschmecken. Und damit auch alle die Strecke gut überstanden gab´s ne Brezn und was zu trinken.

Teil 2 der Aufgaben musste dann auf dem Reitplatz erfüllt werden. Ein Trail mit mittlerem Schwierigkeitsgrad war unter den strengen Augen der Richterinnen Julia Müller und Philomena Deliga zu absolvieren. Beim Durchklettern eines Hula-Hoop-Reifens musste der Reiter seine Gelenkigkeit beweisen. Über Trabstangen ging´s weiter zum Polo mit Riesenball. Die Garrocha als nächste Aufgabe erwies sich als besonders kompliziert. Musste doch ein Zirkel im Trab geritten werden, immer genau im gleichen Abstand zum Mittelpunkt. Beim Rückwärtsslalom war ein besonders aufmerksames, gut rückwärts gehendes Pferd von Vorteil. Zu guter Letzt führte der Parcours über einen Holzsteg ins Ziel.

Unseren geplanten Horse and Dog Trail mussten wir mangels Beteiligung leider entfallen lassen. Dafür konnten wir bereits um 16:00 Uhr die Siegerehrung vornehmen. Platz 1 der Erwachsenen belegte Rolf Heesch mit seinem Tinker-Mix Ceyenne und bei den Jugendlichen Theresa Rung mit ihrem Appaloosa Jessy.
Unseren Vereinsmitgliedern Kerstin Kriewald mit ihrer Araberstute Furtina gratulieren wir zum 10. Platz und Katharina Fried mit ihrem Haflinger zum 16. Platz.

Alle Ergebnisse sind in der Ergebnisliste nachzulesen; Bilder unter der Rubrik Galerie zu finden.

Im Namen der Vorstandschaft allen fleißigen Helfern und Helferinnen vielen, vielen Dank für Eure tatkräftige Hilfe.
Danke auch an unsere Ersthelfer vom Roten Kreuz, die den ganzen Tag anwesend waren und zum Glück nicht zum Einsatz kamen.

Bericht von Deliga Philomena, Schriftführerin  

Ergebnisliste zum download     zu den Bildern


Generalversammlung am 18.03.2017

Am 18. März fand unsere alljährliche Generalversammlung im Erlenhof in Hausen statt. Leider stand diese Veranstaltung unter keinem guten Stern. Unser 1. Vorsitzender Christian Stahl war verhindert und unser Schriftführer hatte sein Amt leider kurzfristig aufgegeben. Die Schriftführung übernahm für diesen Abend spontan Helena Scheiter. Vielen Dank Helena!

Hubert Zimlich, 2. Vorsitzender konnte 34 Mitglieder an diesem Abend willkommen heißen. Nachdem wir in einer stillen Minute unserer Toten Mitglieder gedachten, führte er uns zusammen mit Theresa Scheiter, Kassier durch die Tagesordnungspunkte.

Im Rahmen der Versammlung fanden auch wieder Neuwahlen statt unter Leitung von Manfred Schüßler, Bürgermeister von Hausen.

Christian Stahl wurde in Abwesenheit wieder zum 1. Vorstand gewählt. Er erklärte im Vorfeld hierzu seine Bereitschaft. Schriftführer wurden Philomena Deliga und Maria Seitz, den Vergnügungsausschuss übernahmen Laura Furlani-Packheiser, Silke Kriewald, Petra und Alexander Kriesten, zum Jugendwart wurde Nadia Schüßler in Abwesenheit gewählt (Einverständnis bestand) und zu guter Letzt, unsere Kassenprüfer Corinna Ball (2. Jahr), Walter Pschorn, Karin Horlebein. Alle wurden einstimmig gewählt und nahmen die Wahl an. Herzlichen Glückwunsch! Allen ausscheidenden Amtsinhabern vielen Dank für Eure ehrenamtliche Tätigkeit.

Und es gab auch wieder eine Ehrung für langjährige Mitgliedschaft im Verein. Alle geehrten Mitglieder waren besonders auch in der ehrenamtlichen Tätigkeit des Vereins stark eingebunden.

Vom 2. Vorsitzenden Hubert Zimlich wurden unter Mithilfe von Theresa Scheiter geehrt: für 20 Jahre: Horst Horlebein / für 25 Jahre Willi Zöller, Hubert Zimlich (geehrt von Theresa Scheiter) / für 30 Jahre: Reinhilde Kriewald / für 35 Jahre: Thomas Gleisner

Eine Ehrung für sportliche Erfolge erhielten im Bereich Fahrsport: Theresa und Helena Scheiter und Hubert Zimlich, im Bereich Western Reiten: Silvia Stürmer und im Freizeitreiterbereich: Silke Kriewald, Marieke Rüth und Tina Haug.


v.li.n.re. Hubert Zimlich,Reinhilde Kriewald,Thomas Gleisner,Horst Horlebein,Willi Zöller




Rückblick auf das vergangene Wochenende  vom 9-10.04.2016


Am vergangenen Wochenende hatten wir zwei schöne erfolgreiche Tage auf der Anlage in Hausen verbringen können. Fred Freund hat sich die Zeit genommen für die aktiven Turnierfahrer und Freizeitfahrer für ein intensives Training in Dressur und Hindernisfahren.  Am Sonntag kam noch U.Fuchs und stellte einen anspruchsvollen Hindernissparcour in Kl.S. An diesen zwei Tagen haben wir wieder viel dazu gelernt, somit sind wir gut vorbereitet für die Saison 2016.
Bilder gibt es hier...
Danke schön für die gute Verpflegung und an alle helfende Hände…



Ehrung langjähriger Mitglieder am 12.03.2016

Im Rahmen der Generalversammlung ehrte der Reit- und Fahrclub Hausen e.V., einige verdiente Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft. Alle geehrten Mitglieder waren besonders auch in der ehrenamtlichen Tätigkeit des Vereins stark eingebunden.
Vom 1.Vorsitzenden Christian Stahl wurden für 40Jahre geehrt. Gerhard Grünewald, Klaus Kullmann und Leo Jakob, für 35Jahre Rainer Pawlik. 30Jahre dabei ist Volker Kriewald und 20Jahre hält Edgar Hasselbacher dem Verein die Treue. Bei ergänzenden Neuwahlen im Rahmen der Versammlung wurde Hubert Ziemlich als 2.Vorsitzender und Theresa Scheiter als Kassiererin bestätigt.
Neuer Schriftführer ist Markus Wirth für die nicht mehr zur Verfügung stehende Maria Hüls. Für die turnusmäßig ausscheidende Kassenprüferin Ingrid Raab nimmt Corinna Ball dieses Amt wahr.




Vereinserfolge

Unsere Fahrerinnen waren am Wochenende vom 10.-13.09.2015 in Biblis (Hessen) unterwegs und belegten dort folgende Plätze:

Helena Scheiter Zweispänner Kl.M
  1. Platz Dressurprüfung
  3. Platz Geländefahren
14. Platz Hindernisfahren
  1. Platz kombinierte Prüfung
Theresa Scheiter Einspänner Kl.M
  5. Platz Dressurprüfung
14. Platz Geländefahren
  7. Platz Hindernisfahren
  9. Platz Kombinierte Prüfung

Wir gratulieren zu diesen Erfolgen


Auch unsere Westernreiter sind erfolgreich unterwegs.

Silvia Stürmer startete am 06.09.2015 beim "Western meets Classic" in Breuberg und belegte dort
den  2. Platz  Trail in der Kreismeisterschaft.



Wir gratulieren recht herzlich.


Am Wochenende 07.-09. August fanden in Viernheim die Deutschen Meisterschaften der Jugend statt. Im Vorfeld qualifizierten sich dafür vom Reit und Fahrclub Hausen Helena und Theresa Scheiter.
Nach zweimal Bronze ( 2013 und 2014 ) stand Helena Scheiter bei den Zweispännern Pferde in diesem Jahr ganz oben auf dem Treppchen.

" Helena Scheiter gewinnt die Deutsche Jugendmeisterschaft " 

Ihre Schwester Theresa Scheiter konnte bei den Einspännern ein sehr gutes Ergebnis erzielen, sie wurde achte.
Die Ergebnisse der Einzelprüfungen

   Helena Scheiter    Rang    Theresa Scheiter
  Zweispänner Pferde
  Vormustern
  Gelände
  Dressur
  Hindernis
  Kombi

  7. Platz
  2. Platz
  1. Platz
  4. Platz
  1. Platz
  Einspänner Pferde
  4.   Platz
  14. Platz
  3.   Platz
  6.   Platz
  8.   Platz
 
Wir gratulieren den Beiden zu diesen tollen Ergebnissen

 
Fahrturnier Ebsdorf (Hessen) Kl. M vom 03.07.- 05.07.2015

Unsere beiden Fahrer Hubert Zimlich und Christian Stahl sind derzeit sehr erfolgreich unterwegs.
So auch am Wochenende in Ebsdorf Hessen. Die beiden belegten folgende Plätze

  Dressur Zweisp.Kl.M   Gelände Zweisp.Kl.M   Hindernis Zweisp.Kl.M   Kombi Zweisp.Kl.M
   3. Christian Stahl
   6. Hubert Zimlich
  3. Christian Stahl
  6. Hubert Zimlich
  1. Hubert Zimlich
  3. Christian Stahl
  2. Christian Stahl
  4. Hubert Zimlich

Wir gratulieren zu diesen Erfolgen


Wieder können wir erfolgreiches von unseren Mitgliedern berichten. Die Fahrer Hubert Zimlich und Christian Stahl waren erneut erfolgreich unterwegs. Die Beiden belegten folgende Plätze:

Fahrturnier Waldkappel (Hessen) Kl. S vom 12.06. - 14.06.2015 Hessenmeisterschaft

  Dressur Zweisp.Kl.S   Gelände Zweisp.Kl.S   Hindernis Zweisp.Kl.S   Kombi Zweisp.Kl.S
   11. Christian Stahl
   13. Hubert Zimlich
  8. Christian Stahl
  13. Hubert Zimlich
  3. Hubert Zimlich
  4. Christian Stahl
  4. Christian Stahl
  8. Hubert Zimlich


Fahrturnier Bühl (Baden-Württemberg) Kl.S vom 04.06. - 07.06.2015

  Dressur Zweisp.Kl.S   Gelände Zweisp.Kl.S   Hindernis Zweisp.Kl.S   Kombi Zweisp.Kl.S
  1. Christian Stahl
  6. Hubert Zimlich
  1. Hubert Zimlich   2. Christian Stahl
  7. Hubert Zimlich 
  2. Hubert Zimlich

Wir gratulieren zu diesen Erfolgen


Mai 2015

Unsere Fahrer waren wieder einmal sehr, sehr Erfolgreich!
Herzliche Grüße gehen an die Fränkische Meisterin Helena Scheiter und den Fränkischen Vizemeister Hubert Zimlich, Sowie an die Bayerische Junioren-Vizemeisterin Theresa Scheiter. Sehr erfreulich daß
die "fränkische Spitze" von unserem Verein gestellt wurde.
Ergebnisse :
23.05.-25.05.2015 Remlingen Fränkische Meisterschaft

Helena Scheiter: Fränkische Meisterin der Zweispänner-Pferde
Hubert Zimlich:  Fränkische Meisterschaft: Silber
Theresa Scheiter: Bayerische Meisterschaft der Junioren: Silber, Fränkische Meisterschaft Junioren: Gold und Fränkische Senioren: Bronze

23.05.-24.05.2015 Turnier in Mihla / Thüringen

Christian Stahl: Vierspänner Dressur Kl.M 1. Platz. Hindernisfahren 4.Platz
Zweispänner-Pferde:
Dressur: 3. Platz
Gelände:4. Platz
Hindernisfahren: 2. Platz
Kombi: 1.Platz

Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg.


Vereinserfolge

Silvia Stürmer startete am 01.05.2015 beim " Western Cup Sailauf " mit ihrer Peppy und belegte im Spezial-Trail den  1. Platz

Bei den Fahrern war Helena Scheiter erneut erfolgreich unterwegs. Sie startete in Worms in der
Zweispänner - Prüfung Kl.M und belegte in der Dressur den  1. Platz. Im Kegelfahren belegte sie
den  2. Platz.

Die Turniersaison hat begonnen. Den Anfang machte der LLZ Ansbach, man veranstaltete am 18.04.2015 das erste Hallenturnier. Helena und Theresa Scheiter stellten dort ihre beiden
Nachwuchsgespanne vor und starteten damit direkt erfolgreich in die Saison 2015

Helena Scheiter
1.Platz  Zweispänner  Kl.A Kombinierte Wertung
Theresa Scheiter
8.Platz  Einspänner  Kl.A Kombinierte Wertung

Wir gratulieren zu diesen Ergebnissen

  
Einladung zur Generalversammlung 2015

Liebe Mitglieder !
Wir laden Euch zur Generalversammlung am Samstag den 21.März 2015 um 20:00 Uhr im Gasthaus
" Erlenhof " in Hausen herzlich ein.
Tagesordnung mehr....


Wer will mitfahren?

Fahrt zur Equitana 2015 in Essen - Weltgrößte Pferdemesse mit  Seitz - Reisen

Preis:    € 49.- inclusive Eintritt
Termin: 17.03.2015

weitere Informationen sind zu finden unter
http://www.seitzreisen-ab.de/content/tagesfahrten-0




Einladung zum Glühweinritt

Wir, die Vorstandschaft des Reit- und Fahrclubs Hausen 1975 e.V. laden Euch recht herzlich zum traditionellen Glühweinritt am Sonntag, 04.01.2015 ein.

Gegen 10:30 Uhr treffen wir uns am Zollstock. Für kalte und warme Getränke ist gesorgt. Anschließend findet ein gemütliches Beisammensein im Vereinsheim statt. Unsere Küchencrew zaubert wieder einen leckeren Eintopf und andere Speisen, nachmittags gibt es Kaffee und selbstgebackenen Kuchen.

Hierzu sind auch Nichtmitglieder recht herzlich eingeladen, das Vereinsheim ist ab 11.00 Uhr für jedermann geöffnet.

Wir freuen uns auf Euer Kommen, ob mit Pferd, Kutsche oder zu Fuß.

Liebe Mitglieder, Pferdefreunde, Einwohner von Hausen, zum Jahresende wünschen wir allen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins Jahr 2015.

Die Vorstandschaft des Reit- und Fahrclub´s Hausen.



Helferfest am 22.11.2014

Liebe Freunde des Reit- und Fahrsports, liebe Mitglieder,

wir, die Vorstandschaft des Reit- und Fahrclubs Hausen 1975 e.V. laden Euch recht herzlich am Samstag, 22.11.2014 um 19.00 Uhr in unser Vereinshaus am Reitplatz in Hausen zum diesjährigen Helferfest/Jahresabschluss ein.
Gemeinsam wollen wir auf unsere gelungenen Veranstaltungen (Sternritt/Fahrturnier) anstoßen und uns auf eine besinnliche Adventszeit einstimmen. Für Speisen und Getränke sorgt der Reitverein.

Damit wir für alle genügend Getränke und Essen bereitstehen haben, meldet Euch bitte bei Christian Stahl (Tel.-Nr. 0170/6814351) an, ob und mit wie viel Personen Ihr kommt.
Wer uns bei den Vorbereitungen helfen möchte, ist am Freitag, 22.11.14 ab 18.00 Uhr am Reitplatz/Vereinshaus herzlich Willkommen.
Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen.

Eure Vorstandschaft




Fahrturnier Neu-Isenburg vom 03. - 05.10.2014

Unsere Fahrer-/innen belegten folgende Plätze.

  Dressur Zweisp.Kl.M   Gelände Zweisp.Kl.M   Hindernis Zweisp.Kl.M   Kombi Zweisp.Kl.M
  2. Alex Friess
  2. Christian Stahl
  6. Hubert Zimlich
  1. Hubert Zimlich
  2. Christian Stahl
  5. Alex Friess 
  1. Hubert Zimlich
  2. Christian Stahl
  7. Alex Friess 
  1. Christian Stahl
  4. Hubert Zimlich
  5. Alex Friess 

Wir gratulieren allen zu diesen tollen Ergebnissen.



Fahrabzeichen für Lukas Stahl:

Auch unser Nachwuchs bewies sein Können. Lukas Stahl hat mit neun Jahren als jüngster Teilnehmer den Basispass und das Fahrabzeichen Klasse 5 bestanden.
Lukas wir gratulieren dir zu dieser tollen Leistung.



Fahrturnier Hausen vom 12. - 14.09.2014


Vom 12.-14. September 2014 veranstalteten wir die Bayerischen Meisterschaften der Zweispänner, sowie Einspänner der Kl. S und Vierspänner der Kl. M.
 
Überrascht waren wir erneut über das großartige Nennergebnis, da wir uns im Vorfeld entschieden haben, 8 Prüfungen weniger anzubieten. Insgesamt nannten in den Zweispännerprüfungen 48 Gespanne, bei den Einspännern waren es 33 und bei den Vierspännern sogar 21 Gespanne. Aus ganz Deutschland hatten Fahrer bei uns genannt. 
 
Das Veranstaltungsteam rund um die Turnierleitung arbeiteten Wochen im Voraus daran, die Bedingungen für Fahrer und Pferde optimal zu gestalten. Die Ausschreibung wurde erstellt, die Richter wurden bestellt, ebenso die Malteser, die Zeitmessanlage, die Schleifen und vieles mehr. Die Hindernisse wurden ausgebessert, dass Baywa-Hindernis sogar neu gestaltet. Die Rasenflächen und Hindernisse wurden gemulcht, der Rasen alle paar Tage geschnitten. Rund um die Hindernisse wurde der orange Zaun befestigt, die Dressurvierecke mit Richterhäuschen aufgestellt – eine Menge Arbeit, die das kleine Team dort vor Ort zu erledigen hatte.
 
Dann kam am Donnerstagabend der Schreck, die Hälfte der Fahrer war bereits angereist, da meinte es der Wettergott zu gut, es regnete bis einschl. Freitag. Am Freitag in den Morgenstunden kam es dann zum Stromausfall, viele Fahrer hatten teilweise alte Kabeltrommeln dabei, die die Sicherung immer wieder rausknallen ließ. Durch die Kälte hatte jeder Wohnwagen seine Heizlüfter an, was zu einem Kurzschluss in der Hauptsicherung führte. Mit viel Aufwand meisterten wir dieses Problem, der Elektriker kam und alle hatten am frühen Vormittag wieder Strom.
 
Die Dressuren liefen ohne Vorkommnisse, wider erwarten konnte den beiden Fahrplätzen und dem Abfahrplatz der viele Regen nicht viel anhaben, alle Plätze waren laut Fahrer für diese Wetterverhältnisse sehr gut befahrbar. Die vor zwei Jahren angelegte Drainage auf dem Sandplatz zahlte sich nun aus. Die Zwei- und Vierspänner fuhren auf dem Sandplatz und die Einspänner auf dem Rasenplatz.
 
Am Samstagmorgen, dem Geländetag wartete man gespannt auf die erste Fahrerin. Der Wettergott hatte ein Einsehen und der Regen hörte in den frühen Morgenstunden auf. Durch den Regen am Freitag, waren die Bedingungen verschärft, die Hindernisse am Hang flößten den Fahrern viel Respekt ein. Souverän fuhr Jessica Wächter als erste durch die Hindernisse und eine lange Schlange von Fahrern/Beifahrern folgten ihr, um zu sehen, wie die Hindernisse fahrbar sind. Man sah an, dass die Hindernisse bei diesen Bedingungen nicht einfach zu fahren sind, aber alle waren sich einig, als Jessica das letzte Hindernis im Galopp verließ, das dies mit Kopf gefahren und konditionell trainierten Pferden zu schaffen ist.
 
Der Geländetag am Samstag blieb in den Hindernissen unfallfrei und alle atmeten erleichtert aus.
 
Der Schirmherr Martin Philipp dankte abends bei der Siegerehrung dem Veranstaltungsteam, stellvertretend rief er dafür die Turnierleiter Thomas Scheiter mit Frau Christine, Christian Stahl, sowie für die Meldestelle Maria Hüls und für die Außengestaltung Alexander Grundmann und Hubert Zimlich auf die Bühne.  Standing Ovations und lang anhaltender Applaus gab es für dieses kleine Team, die Fahrer dankten damit für die tolle Leistung, dieses Turnier auf die Beine zu stellen.
 
Das anschließende Hindernisfahren am Sonntag, erstmalig auf dem Rasenplatz, ermittelte dann die Sieger der kombinierten Prüfungen, sowie die neuen Bayerischen Meister.Der Wettergott meinte es auch an diesem Tag gut und die Sonne lachte wieder am Himmel.
 
Großer Jubel beim Reit- und Fahrclub Hausen, gleich 3 der eigenen Fahrer konnten sich bei der Bayerischen Meisterschaft der Zweispänner Pferde vorne placieren. Hubert Zimlich –knapp am Treppenplatz vorbei – platzierte sich auf Platz 4., auf Platz 5. folgte Christian Stahl.
Die Bayerische Meisterin Helena Scheiter konnte sogar ihren Titel verteidigen und wurde erneut Bayerische Meisterin, Vizemeister wurde Herbert Riezler aus Rettenberg, ihm folgte auf Platz 3. Kathrin Scheiter aus Leidersbach.
 
Bei den Pony-Zweispännern wurde Katharina Dam aus Graufenhaun Bayerische Meisterin, auf Platz zwei folgte Manuela Mitnacht aus Kürnachtal Estenfeld, auf Platz 3. Bernhard Gumbrecht aus Niederlindach.
 
Glückwunsch allen Siegern und Platzierten!!
 
Wir möchten uns bei allen bedanken, die uns beim Fahrturnier unterstützt haben, ohne diese Hilfe wäre ein Fahrturnier in dieser Größenordnung nicht durchführbar. „Danke“ dem Organisationsteam für die Planung und Umsetzung, allen Sponsoren, den Kuchenbäckern, der Feuerwehr, dem Fußballverein, den Grundstücksbesitzern, den Anwohnern und den Mitgliedern und Freunden des Vereins und viele, viele mehr…, die Schlange ist lang.
                                                                                                                          Text: Maria Hüls
Alle Ergebnisse  gibt es hier

Die Bilder vom Fahrturnier in Hausen können  im Onlineshop von Foto Ziemlich
zur Information bzw. Bestellung durchgeblättert werden .
Die Vielzahl der Aufnahmen läßt sich am bequemsten mit der Funktion
"Diaschau", und dem damit verbundenen unteren Bildstreifen sichten.   Turnier - Bilder gibt es hier   Klicken Sie auf "Öffentliche Galerien", oder geben  rufc-2014  in das Loginfeld ein.

Für Rückfragen steht Foto Ziemlich gerne jederzeit telefonisch zur Verfügung.
Foto-Ziemlich-Sulzbach e.K.
Inh. Hubert Ziemlich
Bahnhofstraße 6
63834 Sulzbach
Tel 06028-6672
Fax 06028-3827
mail@foto-ziemlich.de



Westernturnier "Western meets classic" in Breuberg am 07.09.2014

Silvia Stürmer belegte bei der Kreismeisterschaft den  2. Platz im Trail.
Wir gratulieren zu diesem guten Ergebnis




Fahrturnier Viernheim 15. - 17.08.2014

Erfolgreich waren unsere Fahrer-/innen in Viernheim unterwegs, sie belegten folgende Plätze.
 Dressur Zweisp.Kl.M  Gelände Zweisp.Kl.M
  Hindernis.Zweisp.Kl.M   Kombi Zweisp.Kl.M
   9. Christian Stahl
   12. Hubert Zimlich
  2. Christian Stahl
  5. Hubert Zimlich
  4. Christian Stahl
  9. Hubert Zimlich
  3. Christian Stahl
  8. Hubert Zimlich
       
 Dressur Einsp.Kl.A  Gelände Einsp.Kl.A   Hindernis Einsp.Kl.A  Kombi Einsp.Kl.A
   2. Tina Stahl
  3. Tina Stahl
   4. Tina Stahl
  1. Tina Stahl

  Wir gratulieren zu diesen guten Ergebnissen
 


Vereinsausflug vom 19. - 20.07.2014

Unser Vereinsausflug führte uns in diesem Jahr mit 3 Kutschen von Hofstetten über Hausen nach Dammbach zum Gasthof Auerhahn. Hier trafen wir auch unsere 3 Reiter. Nachdem wir uns gestärkt hatten ging es über einen Zwischenstopp in der Fersche-Mühle zu unserem Ziel, dem Oberschnorr-Hof. Unsere Pferde bezogen ihre Paddocks und wir machten es uns im Biergarten bei gutem Essen und Trinken gemütlich. Es war ein schöner Abend. Am nächsten Morgen ging es nach reichhaltigem Frühstück zurück nach Hause. Vielen Dank an die Organisatoren für den schönen Ausflug.
                                                                Foto und Text: Karin Horlebein     zu den Bildern
 


 Fahrturnier Dietersheim "Fränkische Meisterschaften" 11.-13.07.2014
 
  I
n Dietersheim fanden die Fränkischen Meisterschaften der Ein und Zweispänner statt.
  Wie auch in den vergangenen Wochen zeigten die Hausener, dass sie in Bayern derzeit zu den
  Spitzenfahrern gehören.
  Unsere Fahrer-/innen belegten folgende Plätze:

 Dressur Zweisp.Kl.M  Gelände Zweisp.Kl.M
  Hindernis.Zweisp.Kl.M   Kombi Zweisp.Kl.M
   2. Christian Stahl
   4. Helena Scheiter
 12. Hubert Zimlich
  1. Helena Scheiter
   3. Hubert Zimlich
 12. Christian Stahl
  3. Christian Stahl
  6. Helena Scheiter
  9. Christian Stahl
  2. Helena Scheiter
  3. Christian Stahl
  4. Hubert Zimlich
       
 Dressur Einsp.Kl.M  Gelände Einsp.Kl.M   Hindernis Einsp.Kl.M  Kombi Einsp.Kl.M
   5.Theresa Scheiter
 18. Andreas Lannig
  6. Theresa Scheiter
  4. Andreas Lannig
   6. Theresa Scheiter
 13. Andreas Lannig
  2. Theresa Scheiter
 13. Andreas Lannig

  
Mit diesen Platzierungen standen somit die fränkischen Meister fest.

        2.  Platz  "Fränkische Junioren-Meisterschaft" - Theresa Scheiter 
          
        2.  Platz  "Fränkische Meisterschaft" - Helena Scheiter
        3.  Platz  "Fränkische Meisterschaft" - Christian Stahl
 

 
H
ubert Zimlich verpaßte mit dem 4. Platz nur knapp einen Treppenplatz.

  Wir gratulieren zu diesen guten Ergebnissen.

 


 
 Fahrturnier vom 27.-29.06.2014 in Neubeuern

 
Hubert Zimlich
  4. Platz  Zweispänner-Dressurprüfung Kl. M

 
4. Platz  Zweispänner-Kegelfahren Kl. M
  2. Platz  Zweispänner-Geländefahren Kl. M
  1. Platz  Zweispänner-Kombinierte Prüfung Kl. M


 bild
 

 
  Zu diesen Ergebnissen gratulieren wir recht herzlich
 




 
 


 
Süddeutsche  Mannschaftsmeisterschaften vom 19.-22.06.2014
in Remlingen

Am Wochenende fanden in Remlingen die Süddeutschen Mannschaftsmeisterschaften statt. Hier fuhren die besten Fahrer aus Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Thüringen und Baden- Württemberg und traten in Wettkämpfen der K. M gegeneinander an. Die Mannschaften wurden jeweils gebildet aus 3 Einspänner-Fahrer Pferde, 3 Zweispänner-Fahrer Pony und Großpferde. Die Bayern traten an mit 2 Einspänner-Mannschaften und 1 Pony-Mannschaft, 2 Großpferde- Mannschaft. Hier konnten die Fahrer aus Hausen sehr gute Ergebnisse erzielen.
  
 

 
Einspänner-Pferde Mannschaft 
Bayern 2
Zweispänner-Pferde Mannschaft  
Bayern 1
Zweispänner-Pferde-Mannschaft
Bayern II
bestehend aus:
Theresa Scheiter    RUFC Hausen
Andreas Lannig      RUFC Hausen
Veronika Goldbach RFV Au/Hallertau
bestehend aus:
Helena Scheiter    RUFC Hausen
Hubert Zimlich       RUFHausen
Markus Kreuzer   Kutscherverein Bamberg

bestehend aus:
Christian Stahl      RUFC Hausen
Roland Lannig      RUFC Hausen
Siegfried Wiederer RFV Reitsportpark Lindach
Andreas Lannig:

5. Platz Dressur
5. Platz Gelände
10. Platz Kombi


Theresa Scheiter

4. Platz Dressur
4. Platz Gelände
4. Platz Kombi
Hubert Zimlich

12. Platz Dressur
4. Platz Gelände
12. Platz Hindernisfahren
12. Platz Kombi

Helena Scheiter
3. Platz Dressur
9. Platz Gelände
5. Platz Hindernisfahren
2. Platz Kombi
Christian Stahl

4. Platz Dressur
7. Platz Gelände
9. Platz Hindernisfahren
5. Platz Kombi
Mannschafts-Gesamtwertung:  Platz 4 Mannschafts-Gesamtwertung:
Platz 2
Mannschafts-Gesamtwertung:
Platz 4

 
  weitere Infos auf www.Reiterverein-Remlingen.de
  Zu den Ergebnissen gratulieren wir recht herzlich.

 

Fahrturnier Bühl vom 19. - 22.06.2014

Maria Hüls stellte in Bühl (Baden-Württemberg) ihre 5-jährige Stute Dark Angel in Ihrer ersten kombinierte Prüfung Kl. A  vor. In Dressur- und Hindernisfahren nur knapp an einer Platzierung vorbei, gelang ihr im Gelände ein 3. Platz.  Mit diesen Ergebnissen kam sie in der Gesamtwertung auf den  4. Platz.
Zu den Ergebnissen gratulieren wir recht herzlich

 
 
 


  Erfolge von Andreas Lannig

  Sehr erfolgreich war in den letzten Wochen Andreas Lannig mit seinen Pferden Welcome und Duk
  unterwegs:
 

bild






 



bild





Fahrturnier Neuburg 13.-15.06.2014

Einspänner Kl.M mit Welcome  

3. Platz  Geländeprüfung
6. Platz  Kombinierte Prüfung                     

Einspänner Kl.M mit Duk

1. Platz  Geländeprüfung
3. Platz  Hindernisfahren

Fahrturnier Plattling  07.06.- 08.06.2014

Einspänner Kl.M mit Welcome

3. Platz  Dressurprüfung
1. Platz  Geländeprüfung
3. Platz  Kombinierte Prüfung
          
Einspänner Kl.M mit Duk

2. Platz  Geländeprüfung
5. Platz  Kombinierte Prüfung

Nürnburger-Burgpokal mit Welcome

1. Platz  Dressurprüfung
3. Platz  Hindernisfahren
  Zum vergrößern bewegen Sie die Maus über das Bild
                                                                                     Wir gratulieren zu diesen tollen Ergebnissen

 



 Fahrturnier vom 06.06.2014 in Mihla
 
 
Hubert Zimlich stellte in Mihla sein junges Nachwuchsgespann vor, welches sich bereits auf den
  vorderen Rängen platzieren konnte:
  1. Platz  Zweispänner-Dressurprüfung  Kl. A
  2. Platz  Zweispänner-Hindernisfahren  Kl. A
  1. Platz  Zweispänner-Geländefahren   Kl. A
  1.Platz  Zweispänner-Kombinierte Prüfung  Kl. A

 

 










 
Christian Stahl fuhr in Mihla sein erstes Vierspännerturnier und wurde für seine weite Anfahrt
  belohnt
  5. Platz  Vierspänner-Dressurprüfung  Kl. M
  4. Platz  Vierspänner-Kegelfahren       Kl. M


 
                                                                 
 
 
   Zu den Ergebnissen gratulieren wir recht herzlich.





 




 
Sternritt 29.05.2014

  Über 1000 Besucher beim traditionellen Sternritt Hausen            

                                     
Hausen über 200 Pferde, Kutschen, Planwagen, PS starke Metallkarossen
und offene Fahrzeuge - vom Fahrrad bis zum Quad - bevölkerten
das Gelände......
mehr auf  www.main-netz.de





Reitstunden


Am Vereinsheim des Reit-u.Fahrclub´s werden wieder Reitstunden angeboten. Wer Interesse hat teilzunehmen oder darüber informiert werden möchte, wann diese stattfinden, kann sich gerne mit Marieke Rüth in Verbindung setzen. Tel.060224069971 oder per Mail: marieke_r@web.de , oder sich bei Christian Stahl erkundigen.
 


 Berufung in den Landes und Bundeskader 2014
 
 
Auf grund Ihrer außergewöhnlichen Leistungen wurden folgende Fahrer und Fahrerin in den
  jeweiligen Kader für 2014 berufen.
  Alexander Fries                     in den bayerischen Landeskader
  Christian Stahl                       in den bayerischen Landeskader
  Hubert Zimlich                        in den fränkischen  Landeskader
  Helena Scheiter                     in den bayerischen Landeskader und Bundeskader U25
 
  Wir gratulieren zu diesen tollen Erfolgen und wünschen viele Erfolge im neuen Jahr.
 


Vorweihnachtliche Wanderung 08.12.2013


Immer bestrebt für Jung und Alt, das Vereinsleben attraktiv zu gestalten, beschloss man an einem Clubabend im Oktober, die diesjährige Nikolausfeier einmal anders zu erleben und lud zu einer vorweihnachtlichen Winterwanderung ein. Nahezu 40 Mitglieder und Pferdefreunde trafen sich am Sonntag den 08.12.2013 an der Wassertretanlage in Eichelsbach zu einem gemeinsamen Spaziergang nach Sommerau. Über die Fluren von Eichelsbach und Sommerau ging's mit flottem Schritt bei herrlichem Sonnenschein, immer talwärts dem Ziel entgegen. Nach knapp 1 Stunde erreichte der Tross mit Kinderwagen und vielen vierbeinigen Gesellen den Kastanienhof. Dort hatte man bei Vereinskollege Rainer Elbert reserviert. Die gesamte Gruppe wurde dort sehr gut von Ihm und seinem Team versorgt. Auch der Nikolaus stattete der Manschaft einen Besuch ab, sodass die anwesenden Kinder ein kleines Geschenk erhielten. Bei Glühwein, Kaffee und Kuchen, sowie allerlei herzhaften Schmankerln verbrachte man einen geselligen Nachmittag in froher Runde.
  Bilder davon gibt es hier... und in der Galerie.

 


 Ride & Smile Circuit in Obernburg 15.9.2013

 Wieder einmal sehr erfolgreich war Silvia Stürmer beim Ride & Smile Circuit in Obernburg. Sie  erreichte folgende Platzierungen, zu denen wir recht herzlich gratulieren.
 
 3. Platz Horsemanship Amateur
 5. Platz Pleasure Amateur
 6. Platz Trail Amateur
 




 


 Süddeutsche Mannschaftmeisterschaften in Viernheim 6.9.2013

 Zweispänner  Klasse M. Unsere Fahrer/in belegten folgende Plätze.
 Zu den Ergebnissen gratulieren wir recht herzlich
 
Mannschaft Dressur Gelände Kombi Hindernis
4. Helena Scheiter
9. Christian Stahl
8. Helena Scheiter
15. Helena Scheiter
18. Christian Stahl
6. Helena Scheiter
25. Christian Stahl
5. Helena Scheiter
26. Christian Stahl
 
 

1.Ride & Smile Circuit in Mönchberg 25.8.2013


Unsere Westernreiterin Silvia Stürmer  erreichte hier beachtliche Erfolge.
2.Platz  Trail Amateur
3.Platz  Horsemanship Amateur
4.Platz  Pleasure Amateur
Wir gratulieren zu diesen sehr guten Ergebnissen



Deutsche Meisterschaft U25 der Ein und Zweispänner in Greven 18.7.2013

Helena und Theresa Scheiter hatten sich im Vorfeld qualifiziert und starteten im Einzel- und Zweispänner. Helena startete zusätzlich im  Mannschaftsfahren, mit der Mannschaft wurde Sie deutscher Vizemeister. In der kombinierten Prüfung erreichte Sie die Bronze-Medaille. Wir
gratulieren Ihnen zu den beachtlichen Platzierungen.

                                                                                                                     
   

  Helena Scheiter                                               Theresa Scheiter 
2. Mannschaftsfahren Zweispänner
2. Geländeprüfung Klasse M Zweispänner
3. Kombinierte Prüfung Klasse M Zweispänner
4. Hindernisprüfung Klasse M Zweispänner
7. Dressurprüfung Klasse M Zweispänner
9. Dressurprüfung Klasse M Einspänner
17. Geländeprüfung Klasse M Einspänner
18. Kombinierte Prüfung Klasse M Einspänner
21. Hindernisprüfung Klasse M Einspänner



Fahrturnier in Kaiserslautern/Fröhnerhof 29.6.2013


Unsere Fahrer belegten hier folgende Plätze, wir gratulieren  zu den Ergebnissen.

Dressur Zweisp.Kl.M Kombi.Zweisp.Kl.M Hindernis.Zweisp.Kl.M Gelände.Zweisp.Kl.M
3.Alexander Friess
4.Christian Stahl
6.Hubert Zimlich
3.Christian Stahl
4.Alexander Friess
5.Hubert Zimlich
1.Hubert Zimlich
3.Christian Stahl
4.Alexander Friess
2.Christian Stahl
4.Hubert Zimlich
7.Alexander Friess




CEN Kitzesberg Distanzritt über 50 Km vom 28.6.2013


   Hier erreichte Volker Kriewald mit seinem Pferd Witold
   in 3,44 Std. bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit
   von 13,66 Kmh den 11.Rang,

   wir gratulieren ihm zu dieser Leistung.



















Fahrturnier Michelstadt-Michelshof 8.6.2013


Unsere Fahrer/in belegten hier folgende Plätze, wir gratulieren zu den Platzierungen.

Dressur Zweisp.Kl.M Hindernis Zweisp.Kl.M Gelände Zweisp.Kl.M Kombi Zweisp.Kl.M
6.Helen Scheiter
7.Martin Philipp
8.Christian Stahl
1.Christian Stahl
5.Helena Scheiter
6.Martin Philipp
1.Christian Stahl 3.Christian Stahl




Bayerische und Fränkische Meisterschaften der Ein und Zweispänner-Pferde in Remlingen 21.5.2013

Hier waren unsere aktiven Mitglieder sehr erfolgreich ,wir gratulieren zu den tollen Erfolgen,
anbei die Ergebnisse.

  Name Pferd Verein
1. Scheiter, Helena Lady 1758
Gipsy 751
RFC Hausen
3. Zimlich, Hubert Amelie 68
Cello 13
RFC Hausen
4. Friess, Alexander Uno 43
Lukas 917
RFC Hausen
5. Stahl, Christian Voltan 2
Vulkan 152
RFC Hausen
9. Philipp, Martin Glenn 163
Geron 10
RFC Hausen

Bayerische Meisterschaften Junioren Pferde/U25 in Remlingen

  Name Pferd Verein
4. Scheiter, Theresa Speedy 379 RFC Hausen

Fränkische Meisterschaften Junioren/U 25

Name Pferd Verein
5. Scheiter, Theresa Speedy379 RFC Hausen

Fränkische Meisterschaften Einspänner Pferde

  Name Pferd Verein
4. Scheiter, Theresa Speedy 379 RFC Hausen




Sternritt in Hausen 17.5.2013


Wie jedes Jahr war unser Sternritt  ein voller Erfolg, über 1000 Besucher, 200 Pferde mit Reiter,  Kutschen und Planwagen belagerten die Festhalle. Für die gute Stimmung sorgte eine Country-Band.











 
Fahrturnier in Reilingen 10.5.2013  

Unsere Fahrer/in belegten hier folgende Plätze, wir gratulieren zu den Ergebnissen.

Dressur Zweisp.Kl.M Gelände Zweisp.Kl.M Hindernis Zweisp.Kl.M Kombi Zweisp.Kl.M
9.Helena Scheiter
17.Christian Stahl
1.Helena Scheiter
3.Christian Stahl
3.Helena Scheiter
9.Christian Stahl
1.Helena Scheiter
12.Christian Stahl



Fahrturnier beim Odenwälder Reitverein Erbach 28.4.2013


Wir gratulieren unserer Fahrerin Tina Stahl
zu folgenden Platzierungen

3.Platz  Dressur  Kl.A  Zweisp.
3.Platz  Kombi.    Kl.A  Zweisp.












Wetter in Hausen

Aktuelles

Kurs mit
Elena Fippl

am 04.08.2018
mehr...
Ferienspiele
am 24.08.2018
mehr...

.
Datenschutz
unsere Sponsoren